Naturaktivitäten für Kinder in Melbourne

Von | Oktober 4, 2023

Naturaktivitäten für Kinder in Melbourne

Melbourne ist eine der lebhaftesten Städte Australiens und bekannt für ihre natürliche Schönheit, Parks und Grünflächen. Wenn Sie Ihre Kinder für die Natur begeistern und ihnen die Möglichkeit geben möchten, die Schönheit der Natur zu erkunden, gibt es in Melbourne viele Naturaktivitäten für Kinder. Diese Aktivitäten ermöglichen es Ihren Kindern, sich mit der Natur zu verbinden, Zeit im Freien zu verbringen und zu lernen.

Parkausflüge

Sie können mit Ihren Kindern schöne Parkausflüge in Melbourne und Umgebung unternehmen. In vielen Parks gibt es Aktivitäten, die Ihren Kindern Spaß machen werden, etwa Spazierwege, Picknickplätze und Spielplätze. Im Park Royal Botanic Gardens können Ihre Kinder beispielsweise die Flora und Vielfalt der Natur erkunden. Darüber hinaus können Ihre Kinder im Birrarung Marr Park am Fluss Yarra im Freien spielen und ihre Energie freisetzen.

Zoobesuch

Der Melbourne Zoo in Melbourne ist ein großartiger Ort, um Ihre Kinder mit der Natur in Kontakt zu bringen. Dieser Zoo beherbergt viele verschiedene Tierarten und bietet Ihren Kindern ein lehrreiches Erlebnis über das Leben in der Natur. Hier haben Sie die Möglichkeit, Kängurus, Koalas, Elefanten und viele andere Tiere aus nächster Nähe zu beobachten. Darüber hinaus werden besondere Veranstaltungen organisiert, bei denen Ihre Kinder mit Tieren interagieren können.

Spaziergänge in der Natur

Rund um Melbourne gibt es viele Naturgebiete und Nationalparks. In diesen Gebieten können Sie mit Ihren Kindern Spaziergänge in der Natur unternehmen und ihnen beibringen, Teil des natürlichen Lebens zu sein. Sie können beispielsweise mit Ihren Kindern kurze Spaziergänge in Gegenden wie den Grampian Mountains unternehmen oder die atemberaubende Aussicht entlang der Great Ocean Road genießen. Spaziergänge in der Natur ermöglichen Ihren Kindern den Kontakt zur Natur und stellen gleichzeitig eine gesunde Aktivität dar.

Camping-Erlebnis

In und um Melbourne gibt es viele Campingplätze. Wenn Sie Ihre Kinder zum Zelten mitnehmen, können Sie das Leben in der Natur genießen und ihnen beibringen, wie man im Freien überlebt. Gebiete wie das Yarra Valley liegen nicht weit von Melbourne entfernt und eignen sich ideal zum Campen. Hier können Ihre Kinder an vielen Aktivitäten wie Angeln, Schwimmen und Spaziergängen in der Natur sowie Camping in der Natur teilnehmen.

Bauernhofbesuche

Rund um Melbourne gibt es viele Bauernhöfe. Wenn Sie Ihre Kinder zu diesen Bauernhöfen mitnehmen, können Sie ihnen ein Erlebnis im Kontakt mit der Natur ermöglichen. Auf diesen Bauernhöfen können Ihre Kinder die Tiere sehen, streicheln und sogar füttern. Darüber hinaus können einige Bauernhöfe Ihren Kindern zeigen, woher natürliche Produkte kommen, indem sie Aktivitäten wie Obst- und Gemüsepflücken anbieten.

Naturaktivitäten für Kinder in Melbourne Aktivitätsbeschreibung Parkausflüge Sie können in Parks spazieren gehen und mit Ihren Kindern Zeit im Freien verbringen. Zoobesuch Sie können Ihre Kinder das natürliche Leben entdecken lassen, indem Sie den Melbourne Zoo besuchen. Spaziergänge in der Natur Sie können mit Ihren Kindern Spaziergänge in der Natur in den Naturgebieten rund um Melbourne unternehmen. Campingerlebnis Sie können der Natur näher kommen, indem Sie mit Ihren Kindern campen. Bauernhofbesuche Sie können Ihre Kinder auf Bauernhöfe mitnehmen und ihnen ein Erlebnis im Kontakt mit der Natur ermöglichen.

Melbourne ist eine Stadt, die Kindern einzigartige Erlebnisse bietet. Dank Aktivitäten in der Natur werden sich Ihre Kinder der Schönheit der Natur bewusst und entdecken die Vorteile, Zeit im Freien zu verbringen. Denken Sie daran, Ihre Kinder für den Schutz der Natur und die Sauberkeit der Umwelt zu sensibilisieren und ihnen ein Beispiel für den Schutz der Natur zu geben.

Melbourne ist eine Stadt im Südosten Australiens und berühmt für ihre natürliche Schönheit. Diese Stadt hat wunderbare Naturgebiete für Kinder. Diese Gebiete sind ideale Orte, an denen Kinder unterhaltsame Naturausflüge unternehmen können, bei denen sie die Natur erkunden und Pflanzen- und Tierarten beobachten können. In diesem Artikel geben wir detaillierte Informationen zu Naturausflügen, die in Melbourne unternommen werden können.

Yarra River und Umgebung

Der Yarra River liegt im Herzen von Melbourne und ist ein Gebiet voller Wildtiere. Der Fluss ist der perfekte Ausgangspunkt für Naturausflüge für Kinder. Hier können Sie Wasservögel und andere Tiere beobachten, am Fluss spazieren gehen und picknicken. Sie können auch Aktivitäten mit den Kindern unternehmen, wie zum Beispiel Rudern auf dem Yarra River. Der Yarra River und seine Umgebung bieten Kindern ein unterhaltsames Naturerlebnis.

Königlicher Botanischer Garten

Melbourne ist berühmt für die Royal Botanical Gardens. In diesen herrlichen Gärten können Kinder unterhaltsame Ausflüge in die Natur unternehmen. Im Königlichen Botanischen Garten ist es möglich, verschiedene Pflanzenarten zu sehen und die Lebensräume verschiedener Tiere kennenzulernen. Bei Naturspaziergängen in den Gärten können Kinder die Eigenschaften von Pflanzen und Tieren kennenlernen. Sie können auch an speziell für Kinder organisierten Naturaktivitäten teilnehmen und mehr über die Natur erfahren.

Dandenong-Gebirge

Wenn Sie mit Ihren Kindern einen aktiven Ausflug in die Natur unternehmen möchten, sind die Dandenong Mountains in der Nähe von Melbourne eine ideale Option. Diese Berge bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten für Kinder, wie zum Beispiel Wanderwege, Radwege und Picknickplätze. In den Dandenong Mountains können Kinder ein unterhaltsames und abenteuerliches Erlebnis beim Wandern durch den Wald und beim Beobachten der Tierwelt erleben. Sie können die Aussicht auf Melbourne auch genießen, indem Sie zu den Aussichtspunkten auf den Gipfeln der Berge klettern.

Healesville Wildlife Park

Der Healesville Wildlife Park ist ein tolles Naturziel für Kinder rund um Melbourne. In diesem Park können Sie einheimische australische Tierarten aus nächster Nähe beobachten und einige davon sogar füttern. Kinder können Koalas halten oder mit Kängurus in Kontakt kommen, indem sie an besonderen Veranstaltungen im Park teilnehmen. Der Healesville Wildlife Park bietet ein unterhaltsames Erlebnis, das die Liebe Ihrer Kinder zur Natur und zu Tieren weckt.

Naturschutzgebiet Phillip Island

Phillip Island ist eines der Naturschutzgebiete rund um Melbourne und eine großartige Option für Naturausflüge für Kinder. Die Insel ist berühmt für ihre Kolonien von Pinguinen, Robben und anderen Meeresbewohnern. Ihre Kinder können einen Spaziergang an den Stränden rund um die Insel unternehmen, die Rückkehr der Pinguine am Abend beobachten oder die Robben beobachten. Sie können auch Zentren besuchen, die Aufklärung über das natürliche Leben auf Phillip Island bieten. So erhalten Ihre Kinder wichtige Informationen zur Entwicklung des Umweltbewusstseins.

Melbourne ist eine Stadt mit tollen Orten für Naturausflüge für Kinder. Naturattraktionen wie der Yarra River und die umliegenden Gebiete, die Royal Botanical Gardens, die Dandenong Mountains, der Healesville Wildlife Park und Phillip Island bieten Ihren Kindern hervorragende Möglichkeiten, die Natur zu erkunden und Flora und Fauna zu beobachten. Diese Naturgebiete steigern das Interesse Ihrer Kinder an der Natur und tragen zur Entwicklung des Umweltbewusstseins bei. Naturausflüge in Melbourne ermöglichen es Ihren Kindern, mit Spaß zu lernen und bleibende Erinnerungen zu schaffen.

Eingang

Mit der Entwicklung der Technologie ist es für Kinder unumgänglich geworden, die meiste Zeit vor Bildschirmen zu verbringen. Durch die weit verbreitete Nutzung elektronischer Geräte wie Computer, Smartphones und Tablets bleibt den Kindern nicht mehr genügend Zeit für die Schönheiten der Natur. Der Kontakt mit der Natur ist jedoch für die Entwicklung von Kindern äußerst wichtig. Daher ist es für Kinder sehr wertvoll, durch Naturcamps der Technik zu entfliehen und mit der Natur in Kontakt zu kommen.

Vorteile von Naturcamps

Vorteile

Detail

Selbstfindung

Naturcamps bieten Kindern die Möglichkeit, ihre eigenen Talente zu entdecken. Während der Zeit, die sie in der Natur verbringen, stärken sie ihr Selbstbewusstsein und erwerben neue Fähigkeiten durch die Interaktion mit der Natur.

Physische Aktivität

Naturcamps bieten Kindern die Möglichkeit, sich körperlich zu betätigen. Während des Camps gewöhnen sie sich an, sich durch die Ausübung verschiedener Sportarten zu bewegen. Dies hilft ihnen, ein gesundes Leben zu führen.

Soziale Kommunikation

Elektronische Geräte können die sozialen Beziehungen von Kindern negativ beeinflussen. Naturcamps ermöglichen es den Kindern jedoch, direkt miteinander zu interagieren. Es trägt zur Entwicklung sozialer Fähigkeiten wie Teamarbeit, Kommunikationsfähigkeit und Empathie bei.

Stressreduzierung

Die Natur ist eine Umgebung, die sich positiv auf die Stimmung der Menschen auswirkt. Wenn Kinder Zeit in der Natur verbringen, sinkt ihr Stresslevel und sie erreichen eine friedliche Stimmung. Dies ist wichtig für die psychische Gesundheit von Kindern.

Inhalt der Naturcamps

Naturcamps bieten Kindern die Möglichkeit, die Schönheit der Natur zu erleben und kennenzulernen. Ihr Inhalt besteht im Allgemeinen aus Aktivitäten wie Naturspaziergängen, Walderkundungen, pädagogischen Workshops, Zeltaufbau und naturbezogenen Spielen. Während des Camps lernen die Kinder das Leben in der Natur kennen, indem sie Tiere und Pflanzen kennenlernen, die in der Natur leben. Kinder entwickeln ihre Kreativität auch, indem sie in der Natur ein Lagerfeuer anzünden, die Sterne beobachten und mit Naturmaterialien spielen.

Planung von Naturcamps

  • Naturcamps sollten zur Sicherheit der Kinder mit professionellen Führern durchgeführt werden.
  • Es ist wichtig, dass der Campingplatz über geeignete Bedingungen für Kinder verfügt.
  • Kinder müssen ausreichend ernährt werden und ihr Wasserbedarf muss während des Camps gedeckt werden.
  • Die im Camp verwendeten Materialien sollten umweltfreundlich sein und der Natur nicht schaden.

Abschluss

Die Begegnung mit den Schönheiten der Natur ist für die gesunde Entwicklung von Kindern äußerst wichtig. Zu viel Zeit mit technischen Geräten zu verbringen, kann Kinder daran hindern, die Natur und andere Menschen zu verstehen. Naturcamps bieten Kindern unvergessliche Erlebnisse, indem sie ihnen ermöglichen, der Technik zu entfliehen und mit der Natur zusammenzukommen. Daher sollten Kinder ermutigt werden, an Naturcamps teilzunehmen, und es sollten Ressourcen für die Organisation dieser Camps bereitgestellt werden.

Melbourne ist eine der lebendigsten und kulturellsten Städte Australiens. Diese wunderschöne Stadt bietet viele Aktivitäten für Kinder und organisiert viele Veranstaltungen, die Kinder dazu ermutigen, mit der Natur zu interagieren. Die für Kinder in Melbourne organisierten Naturerkundungsaktivitäten sollen die Liebe der Kinder zur Natur steigern, ihre Kreativität fördern und ihnen ermöglichen, sich mit Kunst auseinanderzusetzen.

Kombination aus Kreativität und Liebe zur Natur

Naturerkundungsaktivitäten für Kinder in Melbourne ermöglichen es Kindern, Kunst mit natürlichen Materialien zu schaffen. Bei diesen Aktivitäten erschaffen Kinder ihre eigenen kreativen Werke aus Blättern, Zweigen, Steinen und anderen Naturmaterialien. Diese Aktivitäten fördern die Liebe und Wertschätzung der Kinder für die Natur und fördern gleichzeitig ihre Kreativität.

Bei diesen Aktivitäten üben Kinder viele verschiedene künstlerische Aktivitäten wie Malen, Bildhauerei und Collagen mit natürlichen Materialien aus. Beispielsweise ermöglichen Naturdrucke mit Blättern Kindern die Interaktion mit der Natur und verbessern ihre taktilen Fähigkeiten. Ebenso ermöglichen Skulpturen aus Steinen und Zweigen den Kindern, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ihre Kreativität selbst zum Ausdruck zu bringen.

Unterhaltsame und lehrreiche Aktivitäten

Naturerkundungsaktivitäten in Melbourne dienen nicht nur der Unterhaltung für Kinder. Es hilft Kindern auch, etwas über die Natur zu lernen und ihr Bewusstsein zu schärfen. Bei diesen Aktivitäten haben Kinder die Möglichkeit, verschiedene Pflanzen- und Tierarten kennenzulernen, den natürlichen Lebenszyklus kennenzulernen und eine Sensibilität für Umweltprobleme zu entwickeln.

Während Kinder Spaß an künstlerischen Aktivitäten mit Naturmaterialien haben, lernen sie auch grundlegende Konzepte über die Natur kennen. Sie können beispielsweise erforschen, wie Pflanzen ihre Farbe verändern, indem sie mit Farbmischungen experimentieren. Gleichzeitig verstehen Kinder, wie wichtig Umweltbewusstsein ist, indem sie die zyklischen Prozesse in der Natur kennenlernen.

Gruppenarbeit und Zusammenarbeit

Naturerkundungsveranstaltungen für Kinder in Melbourne fördern nicht nur die individuelle Kreativität; Es unterstützt auch Gruppenarbeit und Zusammenarbeit. Bei künstlerischen Aktivitäten mit Naturmaterialien kommen Kinder zusammen, tauschen sich aus und arbeiten gemeinsam an einem gemeinsamen Projekt.

Kinder können zusammenkommen, um eine Präsentation von Naturmaterialien zu gestalten oder gemeinsam ein Lied zum Thema Natur zu komponieren. Durch diese Art der Gruppenarbeit werden die Kommunikationsfähigkeiten der Kinder verbessert, der Teamgeist gestärkt und die Bedeutung der Zusammenarbeit vermittelt.

Abschluss

Für Kinder in Melbourne organisierte Naturerkundungsaktivitäten bieten ihnen nicht nur Spaß, sondern helfen ihnen auch, die Natur besser zu verstehen. Kunstaktivitäten mit natürlichen Materialien fördern die Kreativität der Kinder, vertiefen ihre Liebe zur Natur und ermöglichen es ihnen, sensiblere Menschen für Umweltprobleme zu werden. Diese Aktivitäten bieten Kindern ein unterhaltsames Lernerlebnis und verbinden ihre Liebe zur Kunst und zur Natur.

Umweltbewusstsein ist ein Thema, das heute immer wichtiger wird. Gerade die umweltgerechte Betreuung von Kindern ist für eine nachhaltige Zukunft von großer Bedeutung. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die Steigerung des Umweltbewusstseins durch Naturaktivitäten, die für Kinder in Melbourne organisiert werden.

1. Spaziergänge in der Natur

Wir können Naturwanderungen mit Kindern organisieren, um die Schönheiten der Natur zu entdecken. Melbournes Parks, Gärten und Reservate bieten hervorragende Möglichkeiten für diese Aktivitäten. Bei Spaziergängen in der Natur haben Kinder die Möglichkeit, Pflanzen- und Tierarten kennenzulernen und gleichzeitig zu lernen, die Natur zu respektieren und zu schützen.

2. Recycling-Workshops

Wir können Recycling-Workshops organisieren, um Kindern die Bedeutung des Recyclings näher zu bringen. In diesen Workshops kann darüber informiert werden, wie Recycling abläuft, welche Materialien recycelt werden können und welche positiven Auswirkungen das Recycling auf die Umwelt hat. Darüber hinaus haben Kinder in den Werkstätten die Möglichkeit, kreative Projekte aus recycelten Materialien zu realisieren.

3. Garten- und Landwirtschaftsaktivitäten

Durch die Organisation landwirtschaftlicher Aktivitäten mit Kindern in Gärten rund um Melbourne können wir ihnen erklären, wie wichtig es ist, mit der Natur in Kontakt zu bleiben und ihre eigenen Lebensmittel anzubauen. Durch Aktivitäten wie Pflanzen, Gießen und Pflegen im Garten lernen Kinder den Umgang mit der Natur. Diese Veranstaltungen schärfen auch das Bewusstsein für gesunde Ernährung.

4. Meeres- und Küstenreinigung

Melbourne hat an seiner Küste atemberaubende Strände. Leider kann die Umweltverschmutzung durch manche Menschen diese Schönheiten negativ beeinflussen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Kinder an Meeres- und Küstenreinigungsaktivitäten teilnehmen, um ihnen die Auswirkungen der Umweltverschmutzung vor Augen zu führen und sie in die Lage zu versetzen, Verantwortung für die Lösungsfindung zu übernehmen. Bei diesen Aktivitäten lernen Kinder, ihre natürlichen Lebensräume zu schützen und ein Gefühl für Teamarbeit und Solidarität zu entwickeln.

5. Zeltcamping in natürlichen Lebensräumen

In und um Melbourne gibt es viele natürliche Lebensräume. In diesen Gebieten können wir Zeltlager mit Kindern organisieren. Wenn man Kindern beibringt, wie man in natürlichen Lebensräumen zeltet und überlebt, steigert man ihr Engagement für die Natur und hilft ihnen, als umweltbewusste Individuen aufzuwachsen.

Naturaktivitäten, die für Kinder in Melbourne organisiert werden können Aktivitätszweck Naturspaziergänge Die Natur erkunden und lernen, die Umwelt zu respektieren Recycling-Workshops Die Bedeutung des Recyclings verstehen und Kreativität entwickeln Garten- und Landwirtschaftsaktivitäten In Kontakt mit der Natur sein und sich einer gesunden Ernährung bewusst sein Meer- und Küstenreinigung Auswirkungen von Umweltverschmutzung aufzeigen und Verantwortung übernehmen. Naturzeltcamping in Wohnräumen. Umweltbewusstsein und Engagement für die Natur

Die Steigerung des Umweltbewusstseins durch für Kinder in Melbourne organisierte Naturaktivitäten ermöglicht es künftigen Generationen, wichtige Schritte zum Schutz der Natur und zu einem nachhaltigen Leben zu unternehmen. Während diese Aktivitäten das Bewusstsein der Kinder für die Umwelt schärfen, wecken sie in ihnen auch die Liebe zur Natur und entwickeln ihre Fähigkeiten, Verantwortung zu übernehmen.

Naturerlebnisse spielen für die Entwicklung von Kindern eine äußerst wichtige Rolle. Diese Abenteuer bieten Kindern viele Vorteile, wie zum Beispiel die Stärkung ihres Selbstvertrauens, die Unterstützung bei der Erlangung ihrer Unabhängigkeit und die Sicherstellung, dass sie im Einklang mit der Natur sind. In diesem Artikel werden wir im Detail die Auswirkungen von Naturabenteuern auf die Entwicklung des Selbstvertrauens und der Unabhängigkeit von Kindern untersuchen.

Dem Gefühl des Selbstvertrauens nachjagen

Naturerlebnisse stärken das Vertrauen der Kinder in die eigenen Fähigkeiten. Draußen zu sein und sich verschiedenen Herausforderungen in einer natürlichen Umgebung zu stellen, hilft Kindern, Fortschritte zu machen, ohne ihr Selbstvertrauen in Frage zu stellen. Aktivitäten wie ein Spaziergang durch einen Wald, das Überqueren eines Flusses oder das Besteigen eines Berges vermitteln Kindern Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten.

Naturerlebnisse ermöglichen es Kindern auch, ihre eigenen Grenzen auszuloten. Wenn ein Kind seine Ziele richtig setzt und es schafft, die Herausforderungen zu meistern, denen es auf dem Weg zu diesen Zielen begegnet, wird es sich seiner eigenen Grenzen bewusster. Dadurch wird das Selbstvertrauen des Kindes erheblich gestärkt.

Das kostenlose Dating der Unabhängigkeit

Naturerlebnisse ermöglichen es Kindern, ein Gefühl der Unabhängigkeit zu entwickeln. Viele Naturerlebnisse werden als Gruppenaktivitäten organisiert, viele dieser Aktivitäten verfolgen jedoch individuelle Ziele. Durch das Erleben von Teamarbeit lernen Kinder, wie wichtig Teamarbeit ist, und lernen gleichzeitig, selbstständig zu handeln.

Mit der Hilfe von Führern, die sie bei ihren Abenteuern in der Natur begleiten, lernen Kinder, Verantwortung zu übernehmen. Aufgaben wie das Anzünden eines Lagerfeuers, das ordnungsgemäße Einrichten des Campingplatzes oder das Besteigen eines Berges entwickeln die Unabhängigkeitsfähigkeiten der Kinder. Solche Aktivitäten tragen dazu bei, Kinder zu verantwortungsbewussten Individuen zu erziehen.

Lernen, im Einklang mit der Natur zu leben

Naturerlebnisse bieten Kindern die Möglichkeit, die Natur kennenzulernen und im Einklang mit ihrer natürlichen Umgebung zu leben. Bei diesen Abenteuern lernen Kinder Pflanzen- und Tierarten kennen, entdecken den natürlichen Lebenszyklus und verstehen, wie wichtig der Schutz natürlicher Ressourcen ist.

Ein weiterer Vorteil des Lebens im Einklang mit der Natur besteht darin, dass Kinder lernen, mit Stress umzugehen. Sich in der Natur zu entspannen, Stress abzubauen und Sorgen hinter sich zu lassen, gibt Kindern inneren Frieden und Ruhe.

Vorteile von Naturabenteuern: Stärkt das Selbstvertrauen, hilft ihnen, Unabhängigkeit zu erlangen, lehrt sie, im Einklang mit der Natur zu leben, lehrt sie, mit Stress umzugehen.

  • Naturerlebnisse lehren Kinder, auf ihre eigenen Fähigkeiten zu vertrauen.
  • Es ermöglicht ihnen, ihre eigenen Grenzen zu entdecken.
  • Es hilft ihnen, ein Gefühl der Unabhängigkeit zu erlangen.
  • Es lehrt sie, die Natur zu kennen und in Harmonie zu leben.

Daher sind Naturabenteuer eine hervorragende Möglichkeit, das Selbstvertrauen und die Unabhängigkeit von Kindern zu entwickeln. Diese Abenteuer bieten Kindern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten einzusetzen und ihre Grenzen in einer natürlichen Umgebung zu überschreiten, und helfen ihnen gleichzeitig, die Natur zu verstehen und in Harmonie zu leben. Dank dieser Abenteuer lernen Kinder, Verantwortung zu übernehmen, stärken ihr Selbstvertrauen und erlangen Unabhängigkeit. Daher ist es wichtig, dass Kinder diese Gelegenheit nutzen, an Abenteuern in der Natur teilzunehmen und zu wachsen.

Naturaktivitäten für Kinder in Melbourne, Unterhaltsame Naturausflüge für Kinder zur Entdeckung von Pflanzen- und Tierarten, die es nur in Melbourne gibt, Kinder, die in Naturcamps der Technik entfliehen und mit der Natur in Kontakt kommen, Naturentdeckungen für Kinder in Melbourne: Kunstaktivitäten mit kreativen Naturmaterialien, Kunstaktivitäten mit kreativen Naturmaterialien in Melbourne. Ziel ist es, Kindern durch Aktivitäten in der Natur das Umweltbewusstsein zu vermitteln und durch Abenteuer in der Natur das Selbstvertrauen und die Unabhängigkeit der Kinder zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert